CurrencyFair

Bewertung
(0 bewertungen)

Currencyfair Überprüfung, Wechselkurse, Gebührenrechner und Benutzerbewertung

  • Gebühren und Kosten: Sehr gut
  • Übertragungsgeschwindigkeit: Durchschnittlich
  • Sicherheit und Zuverlässigkeit: Gut
  • Kundenzufriedenheit: Gut

Vorteile

  • Sie können Ihren eigenen Wechselkurs wählen
  • Kostenlose Transfers zum Testen der Plattform

Nachteile

  • Schwer erreichbarer Kundensupport
  • Nicht weltweit verfügbar

0 Benutzer würden es empfehlen

0 Benutzer würden es nicht empfehlen

Überspringen zu:

Was ist CurrencyFair?

Currencyfair möchte einen P2P-Markt für Geldtransfers (Peer-to-Peer) schaffen. Sie arbeiten etwas anders als ein regulärer internationaler Geldtransferanbieter, da in diesem Fall das Geld niemals das Land verlässt. Es wechselt nur den Besitzer. Auf diese Weise kann der Benutzer grenzüberschreitende oder internationale Bearbeitungskosten vermeiden. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Irland, weitet seinen Support jedoch auf Länder wie Großbritannien, Griechenland, Polen oder Singapur aus, um nur einige zu nennen.

Wie funktioniert CurrencyFair?

Wenn Sie einen regulären Geldtransferdienst nutzen, verarbeitet die Plattform Ihre Zahlung und über das Netzwerk oder andere Banken wird das Geld an Ihren Empfänger geleitet. Bei CurrencFair läuft der Prozess anders ab, während der Empfänger die Zahlung weitergeleitet bekommt, wird Ihr Geld außerdem mit einem weiteren Nutzer getauscht, der ebenfalls eine Währung benötigt um dadurch dann Umtauschgebühren zu senken.

Darüber hinaus können Sie, da Sie auswählen, mit wem Sie die Währung tauschen möchten, Ihren eigenen Wechselkurs festlegen oder denjenigen finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

„An der CurrencyFair Exchange bringen wir Käufer und Verkäufer online zusammen. Wir hosten den Marktplatz, sorgen dafür, dass alles korrekt erfasst wird und dass alle Transaktionen schnell und reibungslos ablaufen. Wir halten die Gelder, sodass Sie sicher mit anderen Kunden auf der ganzen Welt tauschen können.“

Keine Sorge, es funktioniert viel einfacher als es sich anhört. In dem Artikel werden wir Schritt für Schritt erklären, wie deren Funktionen und Marktplatz funktioniert. Wenn Sie keine Funktionen wie die Auswahl Ihres eigenen Wechselkurses oder die Zuordnung von Bestellungen verwenden möchten, können Sie ganz einfach eine normale internationale Geldüberweisung durchführen, da all diese Dinge vom System automatisch für Sie erledigt werden. Es ist nur eine Funktion, die den Kunden die Möglichkeit bietet, günstigere und bessere Preise zu erhalten.

CurrencyFair - Gebühren und Kosten

In den meisten Fällen ist die Übertragung auf die Plattform zum Umtausch Ihres Geldes kostenlos. Eventuelle Gebühren können von Ihrer Bank für die Abwicklung der Transaktion erhoben werden, wenn Sie beispielsweise eine Kreditkarte verwenden. Alle Transaktionen außerhalb der Plattform kosten 3 EUR.

Abhängig von der Höhe können sich auch zusätzliche Wechselkursgebühren ergeben. Normalerweise machen sie etwa 0,3% bis 0,06% der Menge aus. Sie haben allerdings die Möglichkeit einzusparen, wenn Sie eine attraktive Wechselkurs-Möglichkeit unter dem Marktpreis finden.

Es gibt eine interessante Aktion, bei der CurrencyFair bis zu 5 kostenlose Transfers für die neuen Benutzer anbietet. Es sind jedoch weitere Details erforderlich, um zu bewerten, ob versteckte Kosten oder Fallen vorhanden sind.

CurrencyFair Wechselkurs

Das Interessante an CurrencyFair ist, dass es Ihnen keinen bestimmten oder erhöhten Wechselkurs anbietet, sondern Ihnen die Möglichkeit gibt, über die Option "Choose Your Rate" ein geeignetes Angebot zu finden und die Währung mit einem anderen Benutzer zu tauschen.

Der Vorgang kann automatisch ablaufen und Sie können einfach auf eine Schaltfläche klicken, um eine sofortige Übereinstimmung zu einem regulären Preis zu finden. Sie können aber auch Ihre Anforderungen anpassen und die Rate auswählen, an der Sie interessiert sind. In diesem Fall müssen Sie einige Zeit warten, bis ein Angebot angezeigt wird. Die Plattform ermöglicht es einen Alert (Alarm) einzurichten, der Sie per E-Mail benachrichtigt, sobald ein interessantes Tauschangebot auf dem Marktplatz erscheint.

Sie erläutern den Vorteil dieses Angebots-Matching-Systems:

"Der Grund, warum CurrencyFair so viel billiger ist als Banken und andere Geldtransferunternehmen ist, dass wir Sie mit unseren anderen Nutzern abgleichen können, die ebenfalls nach dem fairsten Tarif suchen."

In ihrem FAQ-Bereich finden Sie Antworten auf Fragen wie: „Welchen Kurs soll ich wählen?“ Oder „Wann findet mein Austausch statt?“. Sie müssen die Marktschwankungen und die Forex-Marktsituation berücksichtigen, wenn Sie einen optimalen Kurs auswählen. Denken Sie daran, dass andere Benutzer möglicherweise auch Ihre Währung für diesen günstigeren Preis kaufen möchten. Sie erklären den Vorgang wie folgt:

"Ihr Umtausch findet dann statt, wenn der beste verfügbare Tarif Ihrem Tarif entspricht und bei diesem Tarif bleibt und Sie an der ersten Position der Warteschlange stehen."

CurrencyFair Grenzen

Die Plattform gibt keine direkten Informationen zu Übertragungslimits. Daher kann davon ausgegangen werden, dass Sie nach einer ausreichenden Überprüfung so viel Geld senden können, wie Sie möchten, wenn auf dem Markt ausreichend große Wechselkurs-Angebote vorhanden sind.

CurrencyFair im Vergleich zu Überweisungen bei Banken

Der größte Vorteil gegenüber Banken oder anderen Finanzinstituten und Finanzplattformen ist, dass CurrencyFair Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihren eigenen Wechselkurs ohne versteckte Aufschläge oder automatisch ungünstige Kurse zu erhalten, auf die Sie keinen Einfluss haben. Die einzige Pauschalgebühr von 3 EUR für eine ausgehende Überweisung ist auch viel billiger als auf den meisten Plattformen. In Bezug auf die Übertragungsgeschwindigkeit ist die Gesamtzeit jedoch ähnlich wie bei den Bank-Angeboten.

Wie verwende ich CurrencyFair?

Um die Plattform nutzen zu können, müssen Sie lediglich ein Konto eröffnen, das Sie ganz einfach auf der entsprechenden Webseite einrichten können. Sie können in den Anweisungen folgendes lesen:

„Um Ihr CurrencyFair-Konto vollständig zu aktivieren, müssen wir Ihre Identität überprüfen. Dazu müssen Sie möglicherweise eine Kopie Ihres Reisepasses und/oder Führerscheins sowie einen Adressnachweis vorlegen.“

Wie melde ich mich an?

Besuchen Sie die CurrencyFair-Website und klicken Sie oben auf der Seite auf die Schaltfläche "Anmelden". Füllen Sie die grundlegenden Informationen aus, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, erstellen Sie ein sicheres Passwort und fahren Sie mit dem nächsten Teil des Vorgangs fort. Sie können Ihr Konto auch über Ihr Facebook-Konto erstellen, wodurch der Vorgang möglicherweise beschleunigt wird.

Wie bei allen anderen legalen Finanzdienstleistungen müssen Sie Ihre Daten angeben und Bilder Ihres Personalausweises hochladen, um die Identität zu überprüfen. Sie müssen es scannen oder Sie können einfach Fotos mit Ihrem Smartphone machen und es auf Ihrer Website hochladen. In manchen Fällen müssen Sie ein Foto von sich selbst machen, in dem Sie dann zusätzlich Ihr Dokument (Personalausweis etc.) hochhalten, damit man weiß, dass es Sie sind.

Ist CurrencyFair sicher und zuverlässig?

Sicherheit

Die Mittel werden zur Sicherheit auf getrennten Konten geführt und nicht mit den Mitteln des Unternehmens kombiniert. Die Benutzerverbindung zur Plattform wird durch eine 256-Bit-Verschlüsselung gesichert, und das Konto selbst kann durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) geschützt werden.

Öffentliche Rezeption

Das Unternehmen wurde mehrfach ausgezeichnet und für seine innovativen Technologien und Finanzdienstleistungen öffentlich anerkannt. CurrencyFair beispielsweise wurde auf der Liste der „Top 100 Startups“ von Silicon Republic im Jahr 2018 aufgeführt oder auch mit dem „IIA Dot IE Net Visionary Award für die aufschlussreichste und faszinierendste Internetinnovation“ ausgezeichnet.

Bemerkungen

Die überwiegende Mehrheit der online verfügbaren Bewertungen lobt die Plattform und deren Wechselkurse.

„Exzellenter Wechselkurs und Service. Seien Sie jedoch darauf vorbereitet, wegen der Bestimmungen zur Bekämpfung der Geldwäsche eine Menge Unterlagen zur Verfügung zu stellen. “~ PH auf TrustPilot

“Super einfach einzurichten und zu benutzen. Beste Preise mit niedrigen Gebühren. Ich habe es jahrelang ohne Probleme benutzt. “~ Ivonne auf TrustPilot

Die negativen Kommentare konzentrieren sich auf den sehr detaillierten und langwierigen Überprüfungsprozess oder auf verspätete Übertragungen.

„Es ist eine Woche her und ich habe keine Neuigkeiten über das Geld, das ich ihnen geschickt habe. Der Kundenservice ist unhöflich und überhaupt nicht behilflich. Bisher habe ich ihnen 500 Euro geschickt und diese sind einfach verschwunden. Ich bin schockiert über den Kundenservice und mache mir große Sorgen um mein Geld. " ~ Lou auf ICOMPAREFX

„Nachdem ich nachgeforscht hatte, mit wem ich Währungen zwischen persönlichen Konten transferieren/tauschen soll, entschied ich mich für CurrencyFair, da es sehr viele positive Bewertungen gab ... Sie haben allerdings zu viel versprochen und zu wenig geliefert, was mich in eine schwierige Position gebracht hat. Ich habe eine kleine Überweisung getätigt, und ich hatte vor, auf dieses Geld bei meinem Auslands-Konto zuzugreifen, als CurrencyFair sagte, dass es bereit sei. Jetzt, an dem Tag, an dem das Geld eintreffen sollte, hat CurrencyFair mir mitgeteilt, dass es 4 Tage später eintreffen wird als ursprünglich angegeben, was inakzeptabel ist. Keine E-Mail-Bestätigung oder Nachricht, es gibt nur einen kleinen "Update-Bereich" auf der Website bzw. im Login-Bereich. [...] Es gibt niemanden, mit dem ich sprechen kann, und sie scheinen aktiv Telefonnummern zu verbergen, unter denen Sie direkt mit jemandem sprechen können . Alles wird durch die Online-Fehlerbehebung mit häufig gestellten Fragen erledigt. [...] " ~ Joseph auf Trustpilot

Die meisten Bewertungen von Currencyfair sind jedoch positiv, weshalb die Gesamtbewertung der Plattform eher als gut und zuverlässig eingestuft wird..

Kunden-Support

Es gibt ein spezielles Formular auf der Currencyfair-Webseite im Bereich Kontakt, in dem Sie den Betreff der Nachricht auswählen und Ihr Problem eingeben können. Das Unternehmen sollte Ihnen innerhalb von 24 Stunden eine E-Mail senden. Es gibt auch einen Hilfebereich mit verschiedenen Artikeln, in denen die Verwendung der Plattform erklärt wird.

Es wurde bemerkt, dass es manchmal schwierig sein kann, einen Berater zu erreichen oder direkt mit ihm zu sprechen, da dieser den Benutzer häufig zum FAQ-Bereich oder zum Kontaktformular auf seiner Website weiterleitet.

Abschließende Gedanken

CurrencyFair Rückblick

Currencyfair ist zweifellos eine interessante Plattform, da Sie mit der Funktion „Choose Your Own Rate“ (Wählen Sie Ihren eigenen Kurs) und dem integrierten Marktplatz mit anderen Benutzern Geld tauschen können, um günstigere Kurse zu erzielen als mit jeder anderen gängigen Bank oder Finanzinstitution. Die Plattform ist recht gut gestaltet und scheint intuitiv und einfach zu bedienen. Ein möglicher Nachteil kann die Kundenunterstützung und die eingeschränkten Möglichkeiten sein, um sie zu erreichen, insbesondere wenn eine dringende Situation vorliegt. Die meisten Leute sind jedoch mit dem Service zufrieden und würden ihn anderen empfehlen.

Kommentare unserer Benutzer

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen

Bewertung:
Würdest du es weiterempfehlen?