Worldfirst

Bewertung
(0 bewertungen)

Worldfirst Überprüfung, Wechselkurse, Gebührenrechner und Benutzerbewertung

  • Gebühren und Kosten: Sehr gut
  • Übertragungsgeschwindigkeit: Gut
  • Sicherheit und Zuverlässigkeit: Gut
  • Kundenzufriedenheit: Sehr gut

Vorteile

  • Beste Wechselkurs-Garantie
  • Hilfreiche Kundenbetreuung

Nachteile

  • Nicht in jedem Land verfügbar
  • Hoher Mindestbetrag

0 Benutzer würden es empfehlen

0 Benutzer würden es nicht empfehlen

Überspringen zu:

Was ist Worldfirst?

Das Unternehmen konzentriert sich auf den internationalen Transfer großer Geldbeträge. Der Mindestbetrag zum Starten einer Transaktion beträgt 1000 GBP. Ihr Ziel ist es, die weltweit beste Devisenplattform für Privatpersonen und internationale Unternehmen zu schaffen.

Wie funktioniert Worldfirst?

Um auch große Summen international zu überweisen, müssen Sie lediglich ein kostenloses Konto einrichten, die Transaktionsdaten ausfüllen, den Wechselkurs sichern und das Geld per Banküberweisung an Worldfirst senden, damit diese den Rest für Sie erledigen können.

Worldfirst - Gebühren und Kosten

Transaktionen unter 10.000 USD kosten 10 USD. Größere Beträge sind kostenlos.

Worldfirst Wechselkurs

Ihre Wechselkurse sind sehr wettbewerbsfähig und in vielen Fällen sind die Paare für den Kunden viel stärker und attraktiver als bei regulären Banken oder Finanzinstituten. Aufgrund des Umfangs ihrer Geschäftstätigkeit ist Worldfirst in der Lage, auf die Interbankenzinsen zuzugreifen, die den Binnenmarkt zwischen Finanzinstituten bilden.

Worldfirst bietet eine Bestpreisgarantie. Wenn Sie also einen günstigeren Preis bei einem anderen Service finden, wird dieser überboten und  es wird Ihnen von Worldfirst die günstigere Option angeboten.

Interessant ist die Möglichkeit, die Zahlung zu terminieren und einen Wechselkurs bis zu 3 Jahre im Voraus zu sichern. Auf diese Weise wird Ihre Transaktion nicht durch Währungsschwankungen beeinträchtigt.

Worldfirst Grenzen

Die auffälligste Grenze ist der Mindestbetrag, da er im Vergleich zu anderen Dienstleistern recht hoch festgelegt ist. Je nach Land müssen Sie beispielsweise in Großbritannien mehr als 250 GBP oder sogar 1000 GBP überweisen.

Worldfirst im Vergleich zu Überweisungen bei Banken

Während sie eng mit großen internationalen Banken zusammenarbeiten, schaffen sie es dennoch, bessere Wechselkurse als jedes andere Finanzinstitut zu bieten.

Wie verwende ich Worldfirst?

Wie melde ich mich an?

Um ihre Dienste nutzen zu können, müssen Sie ein kostenloses Konto auf der Worldfirst-Website eröffnen. Füllen Sie das Formular aus, geben Sie Ihren Namen, Ihre Postanschrift und andere Informationen an und führen Sie anschließend einen Überprüfungsprozess durch. Das Support-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Kontoinformationen zu bestätigen. Außerdem müssen Sie einige Unterlagen vorlegen, um Ihre Adresse für die Überprüfung zu belegen. Sie können beispielsweise einen an Ihre Adresse gesendeten Brief oder eine Rechnung scannen.

Worldfirst US-Operationen

Das Unternehmen hat seine Dienstleistungen in den USA eingestellt und langsam begonnen, die Konten und den Support zu schließen. Sie bieten jedoch weiterhin ihre Dienste weltweit an und entwickeln die Plattform auf dem britischen Markt stark weiter.

Ist Worldfirst sicher und zuverlässig?

Sicherheit

Worldfirst ist vollständig reguliert und entspricht allen Finanzgesetzen. Sie sind von der Financial Conduct Authority (FCA) zur Ausgabe von E-Geld und zur Erbringung von Zahlungsdiensten zugelassen. Für die Abwicklung der Transaktionen arbeiten sie mit Barclays und Citibank zusammen, die zuverlässige und gut etablierte Banken sind.

Sie können auch eine Zwei-Faktor-Überprüfung einrichten, um die Sicherheit Ihres Kontos zu erhöhen.

Öffentliche Rezeption

Die meiste Zeit wurde das Unternehmen für die Qualität seiner Dienstleistungen gelobt. Sie wickeln jährlich rund eine Million Transaktionen ab.

Sie haben einige Auszeichnungen als erfolgreiches Geldtransferunternehmen in Großbritannien erhalten. Und sie punkten im Unternehmensranking.

Bemerkungen

Nach der Recherche zu Worldfirst-Bewertungen erhält man einen positiven Eindruck, da die Mehrheit der Bewertungen positiv ist und die Leute die Dienstleistungen für gut befinden. Es scheint, dass eine Stärke des Unternehmens die Kundenbetreuung ist.

„Mein Umgang mit WorldFirst sowohl online als auch telefonisch war einfach und stressfrei. Alle Fragen, die ich zum richtigen Ausfüllen ihrer Formulare hatte, wurden schnell per Telefon beantwortet. Obwohl ich mit verschiedenen Beratern gesprochen habe, schienen sie gut informiert zu sein und ich musste mich nicht bei jedem Anruf wiederholen! Vielen Dank für den hervorragenden Service. “~ Denis auf Trustpilot

“Einfach und schnell einzurichten. Das Geld verließ mein Konto in GBP und befand sich in der Firma, die ich am selben Tag wie die Einrichtung meines Kontos in USD bezahlte, mit minimalen Gebühren oder Aufwand. Wird definitiv für meine Devisentransaktionen weiter verwendet. Ich habe 400 Pfund an Bankgebühren gespart. “ ~ Ali auf Trustpilot

Die meisten negativen Rückmeldungen beziehen sich auf Probleme mit eingeschränkten Diensten in verschiedenen Ländern oder auf die Schließung von Konten in einigen Teilen der Welt:

„Eröffnen Sie kein Konto, wenn Sie sich derzeit im Ausland befinden. [...] Ich habe versucht, ein US-Konto zu eröffnen, während ich im Ausland studiert habe. Ich musste dann verschiedene Prozesse durchlaufen, um zu beweisen, dass ich wirklich ein US-Bürger bin, der zurück in den USA sein wird. Am Ende wollten sie einen offiziellen Brief von meiner Universität, der besagt, dass ich dieses Jahr fertig sein werde. Das war zu viel für mich, also wechselte ich zu einem anderen Dienst, der nicht alle diese lächerlichen Anforderungen stellt. [...] " ~ Yevgeniy auf Trust Pilot

„Ich war ein paar Jahre lang (5-6 Jahre) ein guter Kunde und sie entschieden sich,  mir einen israelischen Partner bei Seite zu stellen, der Zugang zu all meinen Finanzinformationen hat und mir behilflich sein soll. Es war völlig unnötig, der Geschäftspartner hatte keine Autorität in Israel und keinen Nutzen für mich und sie haben mir diesen Service als ein Must aufs Auge gedrückt. [...] "~ EB auf Trustpilot

Kunden-Support

Der Kundensupport ist sehr reaktionsschnell. Sie beantworten die meisten Rückmeldungen von Kunden auf verschiedenen Websites zur Überprüfung von Geldtransfers und sind bereit, etwaige Probleme zu lösen. Sie können ihre Experten unter einer Telefonnummer erreichen oder ihnen eine E-Mail senden. Alle Informationen sind auf der Worldfirst-Website im Bereich Kontakt transparent verfügbar.

Abschließende Gedanken

Worldfirst Rückblick

Mit dem hohen Mindestbetrag ist Worldfirst besser für Unternehmen oder Einzelpersonen, die größere internationale Geschäfte abwickeln. Die alleinige Servicequalität liegt jedoch auf einem sehr hohen Niveau. Viele Menschen loben ihre Kundenbetreuung und das Unternehmen bleibt für ihre Kunden transparent. Die Seite ist gut gestaltet und macht es einfach, Geld online zu senden.

Kommentare unserer Benutzer

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen

Bewertung:
Würdest du es weiterempfehlen?